Annett Bergk

annettAnnett Bergk hatte schon immer ein Buch in der Tasche. Meistens sogar zwei – falls sich eines dem Ende neigte. Alles begann mit Madita und Pippi Langstrumpf. Schule und Uni brachten die Klassiker von Goethe, Schiller und Brecht, aber auch philosophische Sachbücher und politische Biografien mit sich.

Heute wechselt das besagte Buch in der Tasche regelmäßig Genre und Sprache, Form und Größe. Hinzugekommen ist lediglich ein Stift für Anmerkungen, Gedanken und Fragen. Zu ihren unzähligen Lieblingsbüchern gehören Werke von Terry Pratchett, Douglas Adams, Cecilia Ahern und J. K. Rowling ebenso wie Rose Fitzgerald Kennedy, Chris Gardner und Jeff Jarvis.

Annett Bergk arbeitet als Kommunikationsmanagerin und Texterin in Hamburg.

Rezensionen, die Annett Bergk verfasst hat: