Heinz Strunk: Es ist immer so schön mit dir

Diesen Protagonisten möchte man am liebsten an den Schultern rütteln, um ihn aus seiner Bräsigkeit herauszuholen. – Aber halt, dann wäre das Buch nur noch halb so amüsant!

Unser Protagonist also, ein Tontechniker mit eigenem Studio, verkörpert den typischen, in die Jahre gekommenen Mittvierziger. In die Jahre gekommen ist auch die Beziehung zu seiner Freundin Julia. Mittlerweile ist sie ihm eher lästig und nicht mehr attraktiv genug. Dabei ist sie eine ehrliche Haut, bemüht sich, arbeitet an ihrer Beziehung und spricht aus, was sie denkt: „Es ist immer so schön mit dir“. Er dagegen lässt sich hängen, will nicht mehr so richtig in die Gänge kommen und frönt seiner Midlifecrisis. Da kommt eine wie die junge B-Klasse-Schauspielerin Vanessa gerade recht. Er kann sein Glück kaum fassen. Sie scheint es tatsächlich auf ihn, den um so viele Jahre Älteren, abgesehen zu haben. So blitzschnell wie er sich in Vanessa verliebt, serviert er die verständige, getreue Julia ab.

Die Verliebtheit verblendet ihn. Dennoch registriert er, dass etwas nicht so recht mit Vanessa zu stimmen scheint. Sie ist so dünn, wird immer dünner, will auch nie etwas essen. Geld scheint sie auch keines zu haben, aber er ist ja spendabel. Anfangs zumindest. Außerdem ist es doch immer so schön mit ihr, wenn sie mal wieder Zeit hat. Er versucht nachsichtig zu sein, ist dennoch häufig eifersüchtig. Das Niveau ihrer näheren Verwandtschaft driftet auch eher in unterirdische Ebenen ab. Aber Unangenehmes lässt sich ganz gut schöntrinken. Damit kennt er sich aus.

Warum ist plötzlich alles so schwierig mit ihr? – An ihm kann es ja nun wirklich nicht liegen. – Eigentlich.

Heinz Strunk hat diese typische Beziehungskiste aus Sicht des Protagonisten bis ins Mark sehr ehrlich und treffend durchleuchtet. Seine Kunst ist es, dem so durch und durch menschlichen Agieren seiner Figuren mit allgegenwärtiger subtiler Satire eine ganz besondere Note zu verleihen.

Originelle, unterhaltsame Charakterstudie mit einer Leseempfehlung besonders – aber nicht nur – für Männer!

Heinz Strunk: Es ist immer so schön mit dir.
Rowohlt, Juli 2021.
288 Seiten, Gebundene Ausgabe, 22,00 Euro.

Diese Rezension wurde verfasst von Annegret Glock.

Teilen Sie den Beitrag mit Ihren Freunden und Kontakten:

Ein Kommentar zu “Heinz Strunk: Es ist immer so schön mit dir

  1. Pingback: Deutscher Buchpreis 2021: Die Longlist - Eine Rezensionsübersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.