Karen M. McManus: Two Can Keep A Secret

Als Ellery zum ersten Mal nach Echo Ridge kommt, sind ihre Gefühle zwiegespalten. Zwar brennt sie seit Jahren darauf, den Ort kennenzulernen, an dem ihre Mutter aufgewachsen ist, doch  dazu kommt es nur, weil ihre Mutter mit ihrem Auto in das Schaufenster eines Juweliers gefahren ist und nun in der Psychiatrie sitzt.

Ellery und ihr Zwillingsbruder Ezra sind gezwungen, zu ihrer Großmutter zu ziehen die sie noch nie zuvor gesehen haben. Ihre Mutter hat ihren Heimatort und alles, was damit zu tun hat immer verdrängt und nicht an sich herangelassen.

Kein Wunder. Denn in dieser Stadt verschwand ihre Zwillingsschwester.

Und Ellerys Tante ist nicht die einzige, der etwas Schreckliches in dieser Stadt zugestoßen ist, vor fünf Jahren wurde ein weiteres Mädchen Opfer mysteriöser Umstände: Sie wurde ermordet im Freizeitpark der Stadt aufgefunden. Genau wie Ellerys Tante war auch dieses Mädchen eine beliebte Schönheit, die Homecoming Queen der Schule. Keiner der beiden Fälle wurde jemals gelöst.

Obwohl Echo Ridge eine derart mysteriöse und blutige Vergangenheit hat, scheint der Aufenthalt dort nicht sonderlich spektakulär zu werden. Es ist eine winzige Stadt in der jeder jeden kennt, mit gepflegten Vorgärten und höflichen Menschen.

Doch kaum kommen die Zwillinge dort an, überschlagen sich die Ereignisse: Ein Lehrer der High School wird in einer stürmischen Nacht angefahren und stirbt bei dem Unfall, vom Fahrer fehlt jede Spur. Außerdem kommt es zu kurz darauf zu Morddrohungen: Beschmierte Wände erinnern an die toten Mädchen von Echo Ridge und drohen der zukünftigen Homecoming Queen ein ähnliches Schicksal an.

Was erst wie ein schlechter Scherz erscheint, wird prompt zu einem riesigen Problem für Ellery, als sie mit zwei anderen Mädchen in die engere Auswahl der Homecoming Queen gewählt wird.

Auf eigene Faust versucht sie herauszufinden, wer hinter den Drohungen steckt und was mit den beiden Mädchen passierte, die in Echo Ridge ihrem grausamen Schicksal begegneten. Bei ihrer Suche trifft sie auf Malcom, einen Jungen aus ihrer Klasse, der seine eigenen Gründe hat, den Mord aufzuklären, denn sein älterer Bruder war damals der Hauptverdächtige. Bei ihrer Suche begeben die beiden sich in größere Gefahr als sie ahnen …

Einfach ein perfektes Buch! Undurchschaubar bis zum Ende und garantiert auf jeder Seite überraschend! Karan M. McManus lässt der Geschichte keine Zeit anzulaufen, der Leser stürzt kopfüber in das Geschehen und kann sich auf jede Menge Geheimnisse und Gefahren freuen. Ein fesselnde Thriller ausgeschmückt mit den Problemen eines normalen Teenagerlebens. Karen M. McManus arbeitet mit einer perfekten Mischung von gutem Schreibstil, Spannung, Liebe und Familiendrama.

Wer „One Of Us Is Lying“ gelesen hat, wird auch von „Two Can Keep A Secret“ begeistert sein, wer die Autorin bisher nicht kennt, sollte sie kennen lernen!

Karen M. McManus: Two Can Keep A Secret.
cbj, Oktober 2019.
416 Seiten, Gebundene Ausgabe, 18,00 Euro.

Diese Rezension wurde verfasst von Isabella M. Banger.

Teilen Sie den Beitrag mit Ihren Freunden und Kontakten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.