Kirsten Boie: Bestimmt wird alles gut, gelesen von der Autorin

boieRahaf ist mir ihrer Familie aus Syrien nach Deutschland gekommen. Kirsten Boie lässt sie erzählen, was sie auf der Flucht alles erlebt hat und wie es ihr und ihrer Familie in dem neuen Land geht.

Kinderbuchautorin Kirsten Boie hat einen Teil der Flüchtlingsproblematik kindgerecht bearbeitet, ohne dabei ein Blatt vor den Mund zu nehmen. Rahaf erzählt von „Menschen, die nicht mehr aufstanden“ und von Gespäck, dass sie nie mehr wiederbekommen haben. Die recht kurze Geschichte ist wirklich kindgerecht erzählt, ohne zu sehr zu vereinfachen.

Aber Achtung: Eltern sollten ihre Kinder trotzdem nicht mit dieser CD alleine lassen. Nach der eigentlichen Geschichte kommt nämlich ein Interview mit der Autorin, und da geht es um die Entstehung der Geschichte. Das ist für Kinder nur bedingt geeignet, zumindest sollte ihnen dabei ein Erwachsener zur Seite stehen.

Fazit: Wichtiger Teil unseres aktuellen Lebens, kindgerecht aufbereitet.

Kirsten Boie: Bestimmt wird alles gut, gelesen von der Autorin.
Jumbo Verlag, Januar 2016.
1 CD, 7,99 Euro.

Diese Rezension wurde verfasst von Regina Lindemann.

Teilen Sie den Beitrag mit Ihren Freunden und Kontakten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.