Vicky Bo: Gute Nacht, Hase!

hase„Gute Nacht, Hase!“ ist ein liebevoll gestaltetes Papp-Bilderbuch, das kleinen Lesern zwischen einem und drei Jahren das Zubettgehen erleichtern soll. Die Kinder schlüpfen dabei in die Rolle der Haseneltern und werden aufgefordert, den kuscheligen Freund bettfein zu machen. Dafür müssen sie ihn zum Beispiel in der Wanne baden, seine Zähne und Ohren putzen und ihm sein Fläschchen geben. Und das alles ohne technische Unterstützung, sondern auf wundervoll kindgerechte, fantasievolle Art. Die zurückhaltende Gestaltung in pastelligem blau und grün schafft dafür die richtige Atmosphäre. Das macht Spaß und so nebenbei werden hoffentlich auch die kleinen „Haseneltern“ müde und tun es ihrem Schützling nach. Äußerst gelungen!

Hinter der Autorin Vicky Bo verbirgt sich Viktoria Gollhofer. In der Elternzeit ihres zweiten Sohnes fasste sie den Entschluss einen Buchverlag für Kinder zu gründen. 2014 sind die ersten sechs Bücher erschienen und 2015 nochmal sechs weitere. Im Jahr 2016 waren es bereits  13 Neuerscheinungen. Ihre zwei Jungs, mittlerweile 5 und 7 Jahre  alt, sind ihre wertvollsten Berater für den Verlag. Sie probieren aus, zeichnen weiter, vollenden und geben Tipps. Für das kommende Jahr sind weitere Mitmachbücher und Malbücher, auch Bilderbücher für  Kleinkinder geplant. Man darf gespannt sein…

Vicky Bo: Gute Nacht, Hase!.
Verlag Viktoria Gollhofer, September 2016.
22 Seiten, Gebundene Ausgabe, 8,95 Euro.

Diese Rezension wurde verfasst von Nadine Roggow.

Teilen Sie den Beitrag mit Ihren Freunden und Kontakten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.