Viviane & Leonhard Koppelmann: Sherlock & Watson 01: Neues aus der Baker Street: Das Rätsel von Musgrave Abbey, gelesen von Johann von Bülow u.a.

watHier handelt es sich nicht um ein Hörbuch, also eine Lesung, sondern um ein echtes Hörspiel mit Geräuschen und verschiedenen Schauspielern. Der Fall um eine Romanautorin, die ihr Manuskript vermisst, wurde konsequent modernisiert. Hier wurde ihr gleich der ganze Laptop gestohlen und die Spuren führen in den ewigen Kampf mit der IRA.

Das Zuhören macht Spaß, besonders die Diskussionen, die Watson mit seinen On-line-Followern führt, denen er zwischendurch Einzelheiten des Falles erklärt. Eine schöne Methode, um Erläuterungen in einem Hörspiel unterzubringen. Insgesamt war das Zuhören für mich etwas ungewohnt, aber spannend und lohnend.

Viviane & Leonhard Koppelmann: Sherlock & Watson 01: Neues aus der Baker Street: Das Rätsel von Musgrave Abbey, gelesen von Johann von Bülow u.a..
DAV, Oktober 2015.
1 CD, 14,99 Euro.

Diese Rezension wurde verfasst von Regina Lindemann.

Teilen Sie den Beitrag mit Ihren Freunden und Kontakten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.