Viola Shipman: So groß wie deine Träume

Don und Mattie sind seit fast 50 Jahren verheiratet. Vor vier Jahren erhielt Mattie die zerstörende Diagnose ALS, amyotrophe Lateralsklerose. Amyotrophe Lateralsklerose, kurz ALS, ist eine nicht heilbare Krankheit des Nervensystems. Sie führt unter anderem zu Lähmungen und lässt die Patienten immer mehr die Kontrolle über ihren Körper verlieren. Auch atmen können sie irgendwann nicht mehr und müssen dauerhaft an ein Beatmungsgerät angeschlossen sein. Im Kopf allerdings bleiben sie völlig normal und bekommen alles mit. Die Pflege von Mattie wird für Don jedoch immer schwerer und mit dem Umzug in ein kleineres Domizil, stellt er auch die Mittzwanzigerin Rose als Pflegerin ein. Sie bringt mit ihrer siebenjährigen Tochter Jeri neuen Wind in das Haus des Ehepaares. Mattie lässt anhand der Gegenstände in ihrer aus Zedernholz gefertigten Hochzeitstruhe ihr Leben Revue passieren.

Im Mittelpunkt der Geschichte steht keineswegs die Krankheit! „So groß wie deine Träume“ ist tatsächlich die Bestandsaufnahme eines mehr oder minder glücklichen, aber auf jeden Fall erfüllten Lebens. Viele Stationen in Matties Leben lernt man anhand der Gegenstände kennen. Vor allem Rose und Jeri lernen dabei sehr viel und kommen einander ebenfalls näher. Viola Shipmans neuer Roman ist tolle Lektüre, ganz ohne Längen oder lästiges Nebenwerk. Die Geschichte wird gradlinig und gefühlvoll vorangetrieben, ist alles in allem auch anrührend und einfach schön.

Alle vier handelnden Figuren erhalten die nötige Farbe, wobei natürlich Mattie und Don im Mittelpunkt stehen. Aber Rose und Jeri kommen keineswegs zu kurz und schnell wird deutlich, dass die vier mehr verbindet als nur Roses Job. Schon viele Jahre zuvor gab es eine Verbindung zwischen ihnen und menschlich ist man sich sehr schnell nahe.

Ein gelungener Roman zum Abtauchen und Einfühlen!

Viola Shipman: So groß wie deine Träume.
Krüger, Februar 2017.
384 Seiten, Taschenbuch, 14,99 Euro.

Diese Rezension wurde verfasst von Janine Gimbel.

Teilen Sie den Beitrag mit Ihren Freunden und Kontakten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.