Tobias Gold & Martina Bäumler: Der pflegeleichte Garten

gartenLiegestuhl aufklappen, zurücklehnen und den Garten genießen. Das ist das, wovon die meisten Gartenbesitzer träumen. Aber die Realität sieht anders aus: Da wird gejätet, gegraben, geschnitten und geharkt – zum Entspannen bleibt wenig Zeit.
Tobias Gold und Martina Bäumler zeigen in ihrem Buch „Der pflegeleichte Garten“, wie man das Stück Grün hinterm Haus zu einer Oase machen kann, die nicht viel Arbeit macht. Sie stellen Pflanzpläne vor, geben Tipps für Teich- und Terrassengestaltung und beschreiben Stauden, Obst- und Gemüsepflanzen, Büsche und Sträucher, die wenig Arbeit machen.
Nun ist das Buch kein Allheilmittel; wenn man all das macht, was die Autoren beschreiben, ist immer noch viel zu tun. Wichtigstes Credo der Gartenexperten ist: Mal entspannen und Unkraut auch mal wachsen lassen.

Tobias Gold & Martina Bäumler: Der pflegeleichte Garten.
BLV Buchverlag, Juni 2014.
160 Seiten, Gebundene Ausgabe, 14,99 Euro.

Diese Rezension wurde verfasst von Julia Gaß.

Teilen Sie den Beitrag mit Ihren Freunden und Kontakten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.