Seth Patrick: The Returned – Die Vergangenheit kehrt zurück

patrickIn einem französischen Bergdorf leben die Menschen von ihrer Umwelt wie abgekapselt: Das Leben konzentriert sich auf das nahe Umfeld, der Ort ist begrenzt durch Berge und den Stausee. In dieser unheimlichen Stimmung versucht die Gemeinde, mit einem schrecklichen Massenunglück fertig zu werden: Vor Jahren stürzte ein Schulbus ab, alle Kinder starben.

Die Geschichte beginnt stimmungsvoll mit dem unerklärlichen Ansteigen des Stausees. Bald stellt der Pegelstand eine Bedrohung dar.

Dann finden die Menschen tote Tiere, die wieder zum Leben erweckt wurden.

Schließlich taucht Camille auf, eines der toten Mädchen, das damals beim Schulbus-Unfall gestorben ist.
Sie hat den Unfall vergessen und sucht ihre Familie. Als sie ihre Zwillingsschwester Lena trifft, ist sie verwirrt: Nichts ist so, wie sie es in Erinnerung hat. Vor allem will Camille eins: Essen! Und dass ihre Familie keine Angst vor ihr hat. An ihrer Seite ist vor allem ihre Mutter und der merkwürdige Pierre, der die trauernden Familien begleitet hat und in Camilles Wiederkehr ein Zeichen Gottes sieht.
Überhaupt ist es der unheimliche Pierre, der von den Ereignissen am meisten zu profitieren scheint: Er hat oberhalb der Stadt ein Begegnungszentrum geschaffen, in dem seine Regeln gelten. Er hat irgendeinen Plan und die lebenden Toten sind ihm willkommen …

Das Titelbild zeigt den kleinen Victor, einen toten und wieder gekehrten Jungen, der eine sehr mysteriöse Vergangenheit hat. Vor 35 Jahren wurde er ermordet … ob sein Mörder noch lebt?

Alle Wiedergekehrten versuchen, ihren Platz im Leben ihrer Familien und Freunde wieder einzunehmen und bringen damit das Gefüge der Gemeinschaft durcheinander.
Woher kommen sie? Warum sind sie zurückgekehrt?
Viele kennen die Geschichte bereits durch die Fernsehserien: Die Serie „Les Revenants“ wurde mit einem Emmy für „beste Dramaserie“ ausgezeichnet und basiert auf dem gleichnamigen französischen Film (2004). Es folgte die US-Verfilmung „Resurrection“ (2014/2015) und 2005 „The Returned“.
Mir gefällt das französische Original am besten, und obwohl ich die Handlung kenne: Das Buch liest sich unglaublich spannend! Mysteriös, dramatisch, anrührend: LESEN!

Seth Patrick: The Returned – Die Vergangenheit kehrt zurück.
script 5, März 2016.
480 Seiten, Taschenbuch, 14,95 Euro.

Diese Rezension wurde verfasst von Corinna Griesbach.

Teilen Sie den Beitrag mit Ihren Freunden und Kontakten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.