Kent Nagano: Erwarten Sie Wunder!

wunder„Erwarten Sie Wunder!“ motiviert Dirigent Kent Nagano in seinem Buch die Leser, klassische Musik zu hören und zu spielen. Patentrezepte, wie man mehr Hörer in die Säle bekommt, hat der 63-jährige, designierte Hamburger Generalmusikdirektor auch nicht, aber es ist ein kluges Buch, das den Lesern Bach, Beethoven, Bernstein, Bruckner, Messiaen, Ives und Schönberg näher bringt, Musik erklärt und eine Analyse des klassischen Musikbetrieb ist.
Der Amerikaner schwärmt von seiner Kindheit in einem Fischerdorf an der Westküste der USA, wo Musik zum Leben gehörte und er mit vier Jahre begann, Klavier zu spielen. Und er erzählt von Begegnungen mit Musikern und seiner Arbeit als Dirigent.
Konzepte, wie er in Montrael Publikum angelockt hat, erklärt er und wirbt für die Musik, wenn er erzählt, welche Hormone beim Hören dann ausgeschüttet werden und welche Nervenzellen angesprochen werden. Dann stellen sich Wunder ein.

Kent Nagano: Erwarten Sie Wunder!.
Berlin Verlag, Oktober 2014.
320 Seiten, Gebundene Ausgabe, 22,90 Euro.

Diese Rezension wurde verfasst von Julia Gaß.

Teilen Sie den Beitrag mit Ihren Freunden und Kontakten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.