Hans-Christian Schmidt & Andreas Német: Das komische Gefühl

Jedes Kind hat es schon mehr als einmal gespürt und kennt es: Ein komisches Gefühl. Plötzliches ist es da. Manchmal macht es einem Angst, manchmal ist es nur ein wenig unangenehm. Auf jeden Fall fühlt man sich nicht gut damit. Und genau so wird es auch in diesem Buch beschrieben: Niemand weiß, wie ich aussehe, ich bin unsichtbar.

Die verschiedenen Illustrationen des komischen Gefühls bringen es schon ganz gut auf den Punkt: Einmal ist da ein Gekrakel mit einer immer dunkler werdenden Mitte dargestellt, dann ein gezacktes Wirrwarr oder ein unauflösbares, gebogenes Knäuel. – Egal wie es aussieht, ob es im Innern zieht, hämmert oder drückt – klar ist: so etwas möchte man auf keinen Fall in seinem Bauch verspüren.

Vielleicht kommt dieses Gefühl in Verbindung mit anderen Menschen. – Nun wird das Kind direkt angesprochen: Vielleicht ist es plötzlich da, weil jemand zu viel über dich wissen will. Oder wenn dich vielleicht jemand seltsam oder zu lange beobachtet, wenn du unter einer Dusche stehst. Oder wenn eine Tante oder ein Onkel dich ständig abknuddeln will obwohl du das gar nicht magst. Oder wenn jemand, den du vielleicht sonst ganz gern hast, dich seltsam berührt… – Wenn es da ist, dieses Gefühl, dann schau dir schnell die gelbe Seite weiter hinten im Buch an. Dort ist genau dargestellt und beschrieben, wie du mit dem komischen Gefühl umgehen kannst: Du darfst und sollst ganz deutlich Nein sagen und das auch zeigen. Vor allem sollst du dir einen Erwachsenen aussuchen, dem du die Sache mit dem komischen Gefühl erzählst. Egal wer es ist. Man wird dir helfen…

Ein starkes, wichtiges Buch, das Kindern Mut macht zum Nein sagen und Kraft vermittelt, Unangenehmes nicht zuzulassen.

Der Autor Hans-Christian Schmidt und der Illustrator Andreas Német sind beide 1973 geboren und haben insgesamt vier Söhne, womit das Wichtigste bereits gesagt ist. Außerdem schreiben und malen sie Bücher und Lieder für Kinder.

Hans-Christian Schmidt & Andreas Német: Das komische Gefühl.
Klett Kinderbuch, März 2022.
40 Seiten, Gebundene Ausgabe, 15,00 Euro.

Diese Rezension wurde verfasst von Annegret Glock.

Teilen Sie den Beitrag mit Ihren Freunden und Kontakten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.